Leitfaden zur Planung von Lastenradumschlagsknoten

Das interdisziplinäre Forschungsteam „Lastenradddepot“ hat am Freitag den 25.10.2019 im Rahmen der 1. Nationalen Radlogistik-Konferenz den Planungsleitfaden für Lastenradumschlagsknoten vorgestellt. Er soll Kommunen und Wirtschaftsunternehmen bei der Planung von sogenannten Mikro-Hubs für den Einsatz von Lastenrädern in innerstädtischen Bereichen unterstützen.

Das Besondere an dem Leitfaden ist, dass er sowohl einen umfänglichen Werkzeugkasten für den Planungsprozess bietet, sowie weitgehende Einblicke in die Akzeptanz und Bürger*innengerechte Gestaltung der Umschlagsknoten ermöglicht. Er gibt darüber hinaus Empfehlungen für die lastenradgerechte Gestaltung von Stadtstraßen.

Der Leitfaden steht hier zum Download zur Verfügung: https://www.ilm.ovgu.de/inilm_media/Planungsleitfaden_Lastenrad.pdf

 

Gedruckte Versionen können per Mail über tom.assmann@ovgu.de bezogen werden.

 

BMVI_Fz_2017_Web_de

Das Projekt „Lastenraddepot“ wird gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020.

Letzte Änderung: 30.10.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: M. Sc. Tom Assmann
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: