Lehrstuhl Logistische Systeme

Der Lehrstuhl Logistische Systeme forscht im Bereich der Planung, Gestaltung, Analyse und Bewertung von logistischen Systemen und Netzwerken. Durch sein heterogenes Team können unterschiedlichste Problemstellungen in der Wissenschaft und Industrie mit zahlreichen Methoden und Instrumenten gelöst werden. Bestens in der Forschung und Industrie vernetzt, bietet der Lehrstuhl Logistische Systeme Anknüpfungspunkte für Projekte, Publikationen und Dienstleistungen. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und unsere Experte werden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung entwickeln.

Forschungsgebiete

  • Mathematische Modellierung und Simulation logistischer Systeme
  • Entwicklung von Methoden und Werkzeugen zur Bewertung, Planung und Gestaltung von Logistiknetzwerken
  • Interaktive Ausbildungs- und Trainingskonzepte zur Qualifizierung logistischer Systeme
  • Logistikorientierte Fabrikplanung und -betrieb
  • Einsatz von RFID in der Logistik
  • Logistik-Methodenbanken
  • Synergetische Verbindung von Logistik und Qualitätsmanagement
  • Einsatz von adäquaten VR-Modellen und -Werkzeugen für Planung und Betrieb von Logistiksystemen

Methoden und Dienstleistungen

Letzte Änderung: 14.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Dr.-Ing. Sebastian Trojahn
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: