Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Fachtagung Schüttgutfördertechnik

Die Fachtagung Schüttgutfördertechnik wird im jährlichen Wechsel der Tagungsorte Magdeburg und München gemeinsam von der Technischen Universität München in Garching (Lehrstuhl fml, Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wi.-Ing. Günthner) und der Universität Magdeburg (ILM – Lehrstuhl Fördertechnik, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Katterfeld) durchgeführt.

Mit dieser Tagungsreihe wollen die Veranstalter Interessierte aus Wissenschaft und Praxis zu einem intensiven und für alle Beteiligten nützlichen Kenntnis- und Erfahrungsaustausch zusammenführen, inspiriert durch Fachvorträge, Produktpräsentationen und Diskussionsrunden.

2017 werden sich nunmehr zum 22. Mal Experten aus Industrie und Forschung in angenehmer und konstruktiver Atmosphäre in Magdeburg treffen, um sich über die neuesten Trends und Technologien im Bereich der Schüttgutfördertechnik zu informieren.

22. Fachtagung Schüttgutfördertechnik
27. und 28. September 2017 - Magdeburg

Um in größtmöglichem Umfang auf die aktuellen Fragestellungen und Probleme im Tagesgeschäft eingehen zu können, nehmen die Veranstalter Anregungen für die inhaltliche Gestaltung des Tagungsprogramms gern entgegen.

Ihre diesbezüglichen Ideen und Vorschläge erbitten wir jederzeit, spätestens aber bis zum 20. März 2017 (Ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. Dagmar Pfeiffer,

E-Mail: dagmar.pfeiffer@ovgu.de; Tel.: 0391/67 58780; Fax: 0391/ 67 12646).

Wir würden uns freuen, Sie im September 2017 wieder oder erstmalig in Magdeburg im Hotel Ratswaage als Referent/in oder Teilnehmer/in begrüßen zu können.

 

Letzte Änderung: 08.03.2016 - Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Dagmar Pfeiffer