USA

Austauschprogramm zwischen dem Rose-Hulman Institute of Technology (RHIT) und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU)

Informationen über die Hochschule

Das Rose-Hulman Institute of Technology (RHIT) wurde 1874 vom Unternehmer Chaunsey Rose und neun seiner Freunde als "Rose Polytechnic Institute" für die "intellektuelle und praktische Ausbildung junger Männer" gegründet, wobei dort heute selbstverständlich auch Frauen zum Studium zugelassen sind. 1971 wurde die Universität umbenannt in Rose-Hulman Institute of Technology und bietet bereits seit mehreren Jahren den Studiengang Engineering Management (Abschluss mit M.Sc.) an. Das RHIT wird vom Forbes Magazine zu den Top-10 der Colleges mit den klügsten Studierenden der U.S.A. 2013 gezählt (siehe http://www.forbes.com/sites/jamesmarshallcrotty/2013/04/07/the-25-colleges-with-the-smartest-students/).

 

Moench_Hall Myers_Hall
Fotos: Rose-Hulman Institute of Technology

Zwischen der OVGU und dem Rose-Hulman Institute of Technology (RHIT) in Terre Haute, Indiana, U.S.A., besteht bereits seit 1993 eine Kooperation. Insgesamt konnten im Laufe der Jahre ca. 80 Studierende beider Einrichtungen ausgetauscht werden. Die meisten deutschen Studierenden konnten während ihres Aufenthaltes am RHIT den Master of Science erwerben. Das RHIT ist eine der führenden Universitäten der U.S.A. in Bezug auf die Bachelorausbildung in ingenieurswissenschaftlichen Studiengängen und verfügt über exzellente akademische Möglichkeiten. Es werden jedoch auch einige Masterstudiengänge (Graduate Studies angeboten). Derzeit sind insgesamt ca. 1.900 Bachelor-Studierende und ca. 100 Master-Studierende am RHIT immatrikuliert. Der Campus verfügt neben der Bibliothek und Wohnheimen über mehrere Sportstätten, wie z. B. das Sports and Recreation Center, sowie eine eigene Kirche. Weitere Informationen zum RHIT finden Sie unter: http://www.rose-hulman.edu/.

 

Studiengang

Das RHIT bietet bereits seit 1995 den Studiengang Engineering Management (Abschluss mit M.Sc.) an, der im Rahmen des bestehenden Studierendenaustauschs von einer Reihe Studierender der OVGU besucht und abgeschlossen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter:

Achtung: Es gibt keine Garantie, dass die Kurse am RHIT jedes Jahr angeboten werden.

Bewerbungsschluss: jeweils zum Ende eines Kalenderjahres
Zulassungsvoraussetzungen: Für den Masterstudiengang Engineering Management werden lediglich immatrikulierte Studierende mit Bachelorabschluss angenommen, die Bewerbung erfolgt in der Regel jedoch ohne Abschluss. Weiterhin ist der TOEFL nachzuweisen.

Ansprechpartner für Bewerbungen: Frau Sylvia Zabel
Ansprechpartner für inhaltliche Fragen: Herr Dr.-Ing. Henning Strubelt

 

 

 

Letzte Änderung: 04.08.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: