Internationale Kranfachtagung

Die Internationale Kranfachtagung wird im kontinuierlichen Wechsel der Tagungsorte Dresden, Bochum und Magdeburg im Jahr 2020 wieder von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg - Lehrstuhl Förder- und Materialflusstechnik (Univ.-Prof. A. Katterfeld/Hon.-Prof. K. Richter) ausgerichtet.

2020 werden sich nunmehr bereits zum 28. Mal Experten aus Forschung und Industrie zusammenfinden, um sich in angenehmer und konstruktiver Atmosphäre über die neuesten Trends und wissenschaftlichen Erkenntnisse in den Bereichen Kranentwicklung und -betrieb zu informieren oder selbst über Neues aus ihrem täglichen Umfeld zu berichten.

28. Internationale Kranfachtagung

Kran 4.0: Potenziale der Digitalisierung

04. und 05. März 2020 - Magdeburg

Um in größtmöglichem Umfang auf die aktuellen Fragestellungen und Probleme im Tagesgeschäft eingehen zu können, bitten die Veranstalter um Benennung der fachlichen Schwerpunkte aus individueller Sicht und Anregungen für die inhaltliche Gestaltung des Tagungsprogramms. Als Veranstalter sind wir sehr daran interessiert, Ihnen durch die für das Programm ausgewählten Beiträge sowohl neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft zu präsentieren als auch Problemlösungen vorzustellen, die aus der Planung, Dimensionierung oder dem realen Betrieb von Anlagen und Komponenten resultieren.

Ihre diesbezüglichen Ideen und Vortragsangebote können Sie uns bis zum 25.10.2019 übermitteln (Ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. Dagmar Pfeiffer, E-Mail: dagmar.pfeiffer@ovgu.de; Tel.: 0391/67 58780; Fax: 0391/ 67 42646). Weitere Informationen finden Sie im nebenstehenden Dokument.

Wir würden uns freuen, Sie im März 2020 wieder oder erstmalig in Magdeburg im Hotel Ratswaage als Referent/in oder Teilnehmer/in begrüßen zu können.

Letzte Änderung: 04.11.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Dipl.-Ing. Dagmar Pfeiffer
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: